Neue Patienten

Warum wir immer gerne neue Patienten aufnehmen – und wie wir dabei vorgehen.

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir überhaupt noch Platz für neue Patienten haben. Die Antwort lautet: Ja, immer, und wir freuen uns sehr über Weiterempfehlungen!

 

ABLAUF

Wenn Sie als Neupatient/-in zu uns kommen, genießen Sie unseren bewährten Ablauf, der Ihnen einen guten Einblick in Ihre persönliche Zahngesundheit und evtl. Sanierungsmöglichkeiten gewährt:

3 Termine für Ihre Zahngesundheit

  1. Termin: Die Zahngesundheit beginnt mit PROPHYLAXE

Egal welche Zähne Sie uns mitbringen und wie alt Sie sind: Regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist die Basis Ihrer Zahngesundheit.

  1. Termin: Wir schaffen KLARHEIT
  • Gemeinsames Erarbeiten eines Behandlungsziels auf Basis Ihrer Wünsche und Beschwerden.
  • Diagnostik/ Untersuchung der Zähne, der Muskulatur und Kiefergelenkehochauflösendes digitales und 3D-Röntgen, digitale Modell- und Funktionsanalyse, Bissanalyse, Parodontitis-Screening, Tumorscreening, Fotostatus.
  • Aufklärung anhand der diagnostischen Ergebnisse und Veranschaulichung mit Beispielfällen, Überprüfung der erarbeiteten Zielsetzung auf Machbarkeit und Erörterung von Alternativen.
  1. Termin: Jetzt kommt die ORGANISATION

Wir erläutern Ihnen Behandlungsplan, Angebot und Zeitplan für Ihre Zahngesundheit. Jetzt liegt die Entscheidung bei Ihnen.

 

ORGANISATION

Doch wie schaffen wir es, trotz vieler langjähriger Stammpatienten Kapazitäten für neue Patient(inn)en zu haben?

„Schuld“ an unserer ständigen Neuaufnahmekapazität ist das Prinzip der einmaligen Behandlung.

Egal, in welchem Zustand neue Patienten zu uns stossen, irgendwann sind diese in hoher Qualität saniert, und kommen fortan nur noch zur mindestens halbjährlichen professionellen Zahnreinigung bei unseren Prophylaxespezialistinnen, und zur mindestens jährlichen Untersuchung bei einem unserer Zahnärzte.

Unserer Qualitätsanspruch, dass wir den zu behandelnden Zahn einmal anfassen, und danach bitte mindestens 10 Jahre mit ihm nichts mehr zu tun haben wollen, bringt es mit sich, dass wir mittlerweile einen riesigen gesunden Patientenstamm versorgen. Jeden Tag werden mindestens 16 professionelle Zahnreinigungen durchgeführt, um die Zahngesundheit zu erhalten,  und jeden Tag haben wir Zahnärzte etliche Untersuchungen  von Patienten, bei welchen es schon seit Jahren nichts mehr zu sanieren gibt.

Natürlich besteht dann für mich persönlich die Gefahr, dass ich plötzlich nur noch gesunde Münder untersuche, und für meine eigentliche Tätigkeit der hochwertigen restaurativen und operativen Zahnheilkunde kein Platz im Arbeitstag bleibt.

Deshalb teilen wir Zahnärzte uns in Spezialgebiete auf, und teilen uns auch die durchaus wichtige Aufgabe der zahnärztlichen Untersuchungen.

Sollten Sie sich für eine Neuaufnahme und unser Behandlungskonzept interessieren, so vereinbaren Sie gerne einen Untersuchungs- und Beratungstermin.